28.12.2013

Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Ihr Interesse freut mich!

Sie erhalten Informationen zu meiner politischen Arbeit als Mitglied des Landtags, dem ich seit Dezember 1998 angehöre. Im März 2016 bin ich zum vierten Mal direkt im Wahlkreis Bad Dürkheim-Grünstadt in das rheinland-pfälzische Parlament gewählt worden.

Seit 2001 bin ich Vorsitzender des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, daneben arbeite ich im Ausschuß für Europa und Eine Welt mit. Politischer Schwerpunkt und mein Hobby ist die Kulturpolitik; seit 1999 zeige ich im Abgeordnetenhaus des Landtags in Mainz Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in meiner Reihe "Kunst im Abgeordnetenbüro".

Wichtig ist mir auch ein humanitäres und entwicklungspolitisches Engagement; Informationen zu unse-
rem Projekt "Haus der Zukunft" in Bolivien finden Sie auch hier auf der Website zusammen mit weiteren Infos zum Thema unter "Eine Welt".

Ich freue mich über Ihre Anregungen, Ihre Wünsche und Ihre Kritik; schreiben Sie mir an manfred.geis@spd.landtag.rlp.de

Freundlichen Gruß

16.08.2017

Unser Tag für Afrika (22): Gwendolyn Döring

"Ich hatte die Möglichkeit, die „Aktion Tagwerk“ durch meine Arbeit in der Mainzer Buchhandlung „Erlesenes & Büchergilde“ zu unterstützen. Gleich nach der Ladenöffnung herrschte Hochbetrieb, sodass die Buchhändlerin Katja Meyer auf die Wünsche der Kunden einging und ich die angekommenen Bestellungen sortierte. Besonders fasziniert haben mich die Ausgaben der Büchergilde.

13.08.2017

Herzliche Einladung zur nächsten Ausstellungseröffnung bei "Kunst im Abgeordnetenbüro": Hatice Ogur - JÎN ( Frau; Leben)

Zur Eröffnung der neuen Ausstellung am Dienstag, 29. August 2017, 19.30 Uhr im Abgeordnetenhaus des Landtags in Mainz laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Begrüßung: Manfred Geis, MdL
Einführung: Stefan Enders, Professor an der Hochschule Mainz

11.08.2017

Unser Tag für Afrika (21): Katharina Pischedda

08.08.2017

Einladung zum Vorbereitungsgespräch für den Kultursommer 2018

Liebe Kulturfreundinnen,
liebe Kulturfreunde,


„Industrie-Kultur“ lautet das Motto des "Kultursommers Rheinland-Pfalz" 2018 – und wir in der Region von Leiningerland bis Neustadt entlang der Deutschen Weinstraße sind natürlich auch wieder dabei.

05.08.2017

Jung und Alt gemeinsam kreativ

Eine schöne Ferienbetreuungsaktion des Jugend- und Kinderbüros (JUKIB) zusammen mit Gästen des Mehrgenerationenhauses fand gestern in Bad Dürkheim statt.

04.08.2017

Unser Tag für Afrika 2017 (20): Lea Rettig

„Meinen Tag für Afrika für die `Aktion Tagwerk´ habe ich im Ökomarkt Leprima der Lebenshilfe Bad Dürkheim verbracht. Dort steht neben den üblichen Bio-Waren der Verkauf von Erzeugnissen des Kleinsägmühlerhofs und anderer regionaler Anbieter im Vordergrund; auch sind viele Fair Trade-Produkte im Angebot enthalten.

24.07.2017

Unser Tag für Afrika 2017 (19): Celine Dereser

"Meinen Tag für Afrika verbrachte ich im „Haus der Jugend“ in Mainz. Dort habe ich mit einer sehr engagierten und freundlichen Studentin, Viola Mangold, vom Entwicklungspolitischem Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN) die Kinderferienbetreuung geleitet. Für diesen Tag war der themenspezifische Schwerpunkt "Klima auf dem Teller".

20.07.2017

Unser Tag für Afrika 2017

Am 20.06. war der „Tag für Afrika“ – und damit der Startschuss für Arbeitseinsätze unserer Gruppe! Zum Motto „Gemeinsam gleiche Chancen schaffen“ werden wir, ehemalige und aktuelle PraktikantInnen, MitarbeiterInnen und FreundInnen von Manfred Geis, in Mainz und in seinem Wahlkreis Bad Dürkheim-Grünstadt für den guten Zweck jobben. Unser Lohn geht an Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Ländern Afrikas und für junge Geflüchtete in Deutschland. Über unsere Arbeitseinsätze führen wir hier Tagebuch!

11.07.2017

Unser Tag für Afrika (18): Tessa Janke

"Zwischen ehrwürdigen Klassikern, bunten Kochbüchern, mystischen Krimis, einer breitgefächerten Auswahl an weiterer Belletristik und vielem Schönem mehr, durfte ich meinen "Tag für Afrika" in der Mainzer Buchhandlung "Erlesenes & Büchergilde" verbringen.

Seiten

Manfred Geis, MdL Rheinland-Pfalz RSS abonnieren