28.12.2013

Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Ihr Interesse freut mich!

Sie erhalten Informationen zu meiner politischen Arbeit als Mitglied des Landtags, dem ich seit Dezember 1998 angehöre. Im März 2016 bin ich zum vierten Mal direkt im Wahlkreis Bad Dürkheim-Grünstadt in das rheinland-pfälzische Parlament gewählt worden.

Seit 2001 bin ich Vorsitzender des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, daneben arbeite ich im Ausschuß für Europa und Eine Welt mit. Politischer Schwerpunkt und mein Hobby ist die Kulturpolitik; seit 1999 zeige ich im Abgeordnetenhaus des Landtags in Mainz Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in meiner Reihe "Kunst im Abgeordnetenbüro".

Wichtig ist mir auch ein humanitäres und entwicklungspolitisches Engagement; Informationen zu unse-
rem Projekt "Haus der Zukunft" in Bolivien finden Sie auch hier auf der Website zusammen mit weiteren Infos zum Thema unter "Eine Welt".

Ich freue mich über Ihre Anregungen, Ihre Wünsche und Ihre Kritik; schreiben Sie mir an manfred.geis@spd.landtag.rlp.de

Freundlichen Gruß

23.02.2018

Niemals wieder! Gedenkkultur in Rheinland-Pfalz fördern und erhalten

Die Koalitionsfraktionen haben im Landtag einen Antrag „Niemals wieder! Gedenkkultur in Rheinland-Pfalz fördern und erhalten“ beraten. Dazu erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Manfred Geis:

05.02.2018

Projektförderungen zum Kultursommer 2018 stehen fest

2018 steht der „Kultursommer Rheinland-Pfalz“ unter dem Motto „Industrie-Kultur“ und gedenkt dabei auch Karl Marx und Friedrich Wilhelm Raiffeisen, die vor 200 Jahren geboren wurden.

02.02.2018

Auswärtige Sitzung des AWWK im Institut für Molekulare Biologie der JGU

Der Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, dessen Vorsitzender Manfred Geis ist, war zu Gast beim Institut für Molekulare Biologie auf dem Campus der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Manfred Geis: "Dies ist eine angemessene Wertschätzung dieses Highlights der wissenschaftlichen Grundlagenforschung in Rheinland-Pfalz. Besonders beeindruckend war die Internationalität, von der wir in der Politik uns meiner Meinung nach stärker inspirieren lassen sollten."

14.01.2018

Eröffnung der neuen Ausstellung: Interferenz

Ulli Böhmelmann - Lena Feldmann
Interferenz
(Objekte, Fotografie)

Eröffnung am Donnerstag, 25. Januar 2018, 19:30
Einführung: Ingrid Bürgy-de Ruijter, UP ART Galerie für Zeitgenössische Kunst, Neustadt/Weinstraße

Special Guest: Ema Bajc, Querflöte

Ausstellugnsdauer: 25. Januar – 2. März 2018
Mo bis Fr, von 9.00 bis 18.00 Uhr, und nach Vereinbarung

05.12.2017

Aktuelle Ausstellung bei "Kunst im Abgeordnetenbüro": Miki Lin - de : finition

 

02.11.2017

Herzliche Einladung zur Veranstaltung: Forum Globale Verantwortung (2) - "Entwicklungspolitische Zusammenarbeit auf Augenhöhe"

16.10.2017

Herzliche Einladung zur Eröffnung der neuen Ausstellung bei "Kunst im Abgeordnetenbüro"

Ekaterina Hildmann: "deep water"


Eröffnung am Dienstag, 24. Oktober 2017, 19.30 Uhr,
im Abgeordnetenhaus des Landtags

Zur Einführung spricht: Annabel L. Kramp
(M.A., Germanistin und Literaturwissenschaftlerin)

Ausstellungsdauer:
24. Oktober 2017 bis 15. November 2017
Mo bis Fr, von 9.00 bis 18.00 Uhr, und nach Vereinbarung

07.09.2017

Eröffnung der neuen Ausstellung bei "Kunst im Abgeordnetenbüro": Sokratischer Versuch über politische Kontingenz

Zur Eröffnung der Ausstellung 
am Donnerstag, 14. September 2017, 19.30 Uhr,
im Abgeordnetenhaus des Landtags in Mainz
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Begrüßung: Manfred Geis, MdL

Einführung: Nicola L. Hein

Ausstellungsdauer:
14. September – 14. Oktober 2017

Mo. bis Fr., von 9.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

31.08.2017

Vorbereitungsgespräch für den Kultursommer 2018

Fast 50 Interessierte waren unserer traditionell jährlichen Einladung zum Vorgespräch für den Kultursommer des nächsten Jahres gefolgt, diesmal in den malerischen Hof des „Deidesheimer Schlosses“ zur Galerie Friederike Zeit. Der Künstlerische Leiter des Kultursommers, Prof.

Seiten

Manfred Geis, MdL Rheinland-Pfalz RSS abonnieren