02.11.2014

„Buchkunst – Kunst in Bibliotheken“ erfolgreich gestartet

Am 24. Oktober wurden in der StadtBibliothek Koblenz die Bibliothekstage 2014 eröffnet, Veranstalter ist der Bibliotheksverband Rheinland-Pfalz, dessen Vorsitzender Manfred Geis ist. Wichtiger Teil der Bibliothekstage ist die Ausstellungsreihe „Buchkunst – Kunst in Bibliotheken“, die in vierzehn Büchereien des Landes von Diez an der Lahn im Nordosten bis Zweibrücken im Südwesten gezeigt wird.

14.10.2014

Das „Haus der Zukunft“ in Bolivien braucht weiter unsere Hilfe

Es ist wieder einmal Post eingetroffen von Dieter Weber, mit dem wir in seiner damaligen Funktion als evangelischer Dekan von Grünstadt in Bolivien waren und daraus die Idee und die Unterstützung für das „Haus der Zukunft“, die Unterkunft für eine Lehrlingsgruppe bei La Paz, entwickelten.
Einerseits mit erfreulichen Nachrichten zur Arbeit, andererseits mit einem Hilferuf, wieder mehr Geld zu sammeln um die Unterstützung fortsetzen zu können.

08.10.2014

Herzliche Einladung zur nächsten Ausstellungseröffnung

Martin Stark
lllustrationen zu Heinrich Mann: Professor Unrat
Zu sehen sind die Originalzeichnungen und das illustrierte Buch.


Martin Stark hat mit diesen Illustrationen 2014
den Gestalterpreis der Büchergilde Gutenberg gewonnen.


 

 

28.09.2014

Pressestimme zum Kultursommer-Vorgespräch

Über das Vorgespräch zum Kultursommer 2015 berichtete die Bad Dürkheimer Lokalausgabe der Rheinpfalz am 19.9. wie folgt:

 

 

 

 

 

 

 

 



 

26.09.2014

Rede von Manfred Geis bei der Verabschiedung des Landesgesetzes zur Errichtung der Stiftung „Grüner Wall im Westen – Mahnmal ehemaliger Westwall“ am 25. September 2014

Wir sind einen guten Weg gegangen! Gemeinsam, mit Diskussionen! Das ist gut so! Im Januar 2013 hatten wir mit dem damaligen Ministerpräsidenten Kurt Beck eine sehr harmonische Veranstaltung in Bad Bergzabern, die die Vereinbarung zwischen Bund und Land besiegelte – und bejubelte! Ich erinnere mich an keine negative Stimme, umgekehrt an die - offen oder vorsichtiger hinter vorgehaltener Hand - ausgesprochene Einschätzung: Wir sind gut bedient worden! Besser gesagt: Unsere Leute haben gut verhandelt mit dem Bund und eigentlich mehr herausgeholt, als vorher zu erwarten war.

24.09.2014

Die nächste Ausstellung: Ein Märchen - drei Bücher

„Die Nachtigall“ von Hans Christian Andersen

mit Holzschnitten von

Frank Eißner – Franziska Neubert – Petra Schuppenhauer

Gezeigt werden die gerahmten Seiten der Bücher, Einblattdrucke der Illustrationen und die drei Bücher im Original.

Eröffnung:

19.09.2014

Manfred Geis jetzt auch Vorsitzender des Kulturausschusses im Bezirkstag Pfalz

Bei der konstituierenden Sitzung des Ausschusses für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde des Bezirkstags Pfalz wurde der Bad Dürkheimer Landtagsabgeordnete Manfred Geis (SPD) zum Vorsitzenden gewählt. Geis, der auch Vorsitzender des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landtags von Rheinland-Pfalz ist, gehört dem Bezirkstag, dem „pfälzischen Parlament“, seit 1999 an.

17.09.2014

Anhörung unterstützt Entwurf des Bibliotheksgesetzes

Pressemeldung der SPD-Landtagsfraktion

"Einhellig war die Meinung der Sachverständigen: Rheinland-Pfalz ist auf dem Weg zu einem guten Bibliotheksgesetz! Das bestätigt unser Vorhaben", so kommentiert Manfred Geis, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, das Ergebnis der Anhörung, die der Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur zu diesem Thema durchgeführt hat.

08.09.2014

Einladung zum Kultursommer-Vorgespräch am 17.09.2014

Liebe Kulturfreundinnen, liebe Kulturfreunde, die Vorbereitung des „Kultursommers Rheinland-Pfalz 2015“ steht an mit dem Motto „Helden und Legenden“ . Auch wir in unserer Region sind eingeladen, uns mit unseren Ideen zu beteiligen. Viele von Ihnen/Euch haben vor einiger Zeit schon Informationen und Antragsformulare bekommen. Dabei hat es sich bewährt, dass wir uns gemeinsam einstimmen und vorbereiten.
24.08.2014

Grußwort von Manfred Geis zur Ausstellungseröffnung im Arp Museum

Am 22. August wurde im Arp Museum Bahnhof Rolandseck eine Ausstellung des Südtiroler Bildhauers Aron Demetz eröffnet. Manfred Geis hat dabei ein kurzes Grußwort gesprochen und empfiehlt diese Präsentation allen Kunstinteressierten.

Seiten

Manfred Geis, MdL Rheinland-Pfalz RSS abonnieren