19.07.2014

Leas Praktikantentagebuch (4)

Montag, der 14.07.2014

Mit Ute Bahrs, der Geschäftsführerin des Bibliotheksverbandes Rheinland-Pfalz, dessen Vorsitzender Manfred Geis ist, fuhren wir um viertel vor neun von Bad Dürkheim nach Diez an der Lahn zur Eröffnung des siebten „Lesesommers Rheinland-Pfalz“.

15.07.2014

Leas Praktikantentagebuch (3)

Mittwoch, der 09.07.14

13.07.2014

Wir arbeiten für die „Aktion Tagwerk“ (4): Lea Rettig, Schülerin, Friedelsheim

Es war schwerer als ich dachte, eine bezahlte Anstellung für den „Tag für Afrika“ zu bekommen. Aber zum Glück half mir Manfred Geis und so kam ich bei „Leprima“ unter, dem Öko-Supermarkt der Lebenshilfe in Bad Dürkheim.

12.07.2014

Leas Praktikantentagebuch (2)

Dienstag, 8.7.14

Heute war ich zum ersten Mal allein mit dem Zug nach Mainz unterwegs. Trotzdem ist alles gut gegangen und Manfred Geis holte mich kurz vor 10 Uhr am Bahnhof ab, von dort aus sind wir zum Abgeordnetenhaus des Landtags gefahren. Dort habe ich dann das Büro gesehen, das wahrscheinlich für die nächsten Tage mein Hauptarbeitsplatz sein wird. Ich habe die Post geholt und wir haben über das Programm der nächsten Tage geredet.

12.07.2014

Leas Praktikantentagebuch (1)

Lea Rettig aus Friedelsheim geht in die neunte Klasse des WHG und macht vom 7. – 18. Juli 2014 ein Praktikum bei Manfred Geis. In ihrem Tagebuch hält sie ihre Eindrücke fest.

Montag, 7.7.14

02.07.2014

Wir arbeiten für die „Aktion Tagwerk“ (3): Manfred Geis, MdL, Bad Dürkheim

Was ich von meinen MitarbeiterInnen und PraktikantInnen erwarte, mache ich natürlich auch.

Zum dritten Mal arbeite ich im „Post- und Botendienst“ bei einem Ministerium, diesmal in „meinem“ Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur. Mit drei erfahrenen Mitarbeiterinnen gehe ich nacheinander durchs ganze Haus und mit einem weiteren zu der Außenstelle und ins Abgeordnetenhaus und zum Landtag.

02.07.2014

Wir arbeiten für die „Aktion Tagwerk“ (2): Laura Bauer, Studentin, Mertesheim

Für den „Tag für Afrika“ habe ich meine Oma im Haushalt unterstützt. Zuerst habe ich für sie gekocht und danach die Küche auf Vordermann gebracht. Anschließend waren wir noch zusammen im Garten. Es hat sehr viel Spaß gemacht!

 

02.07.2014

Wir arbeiten für die „Aktion Tagwerk“ (1): Paul Barbig, Abiturient, Grünstadt

Hallo, ich bin Paul Barbig und wohne im schönen Grünstadt. Am diesjährigen Tag für Afrika arbeitete ich im Weingut Karl-Heinz Gaul in Sausenheim. Ich arbeitete im Jungwingert, half beim Packen von Weinpaketen und bei sonstigen, kleineren Arbeiten, die anfielen.

01.07.2014

Ausstellungseröffnung Berit Jäger

Viele Gäste sind gekommen zur Eröffnung der Ausstellung von Berit Jäger bei „Kunst im Abgeordnetenbüro“. Die Rede von Prof. Judith Samen, bei der die Künstlerin Meisterschülerin an der der Kunsthochschule Mainz ist, hat beeindruckt. Hier ist sie zum Nachlesen.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 18. Juli, jederzeit nach Vereinbarung.

 

28.06.2014

Bibliotheken als wichtige Bildungs- und Kultureinrichtung im Land stärken

Der erste Schritt ist getan: Das Bibliotheksgesetz ist in den rheinland-pfälzischen Landtag eingebracht. Jetzt geht es weiter: Am 3.7. tagt der Kulturausschuß und beschließt formal eine Anhörung, diese findet kurz vor oder nach den Ferien statt, dann tagt nochmal der Ausschuß und der Entwurf geht zum Beschluss wieder ins Parlament.

Die Pressemitteilung der SPD-Landtagsfraktion:

Manfred Geis, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, erklärt zum Entwurf eines Bibliotheksgesetzes:

Seiten

Manfred Geis, MdL Rheinland-Pfalz RSS abonnieren