22.08.2015

Die nächste Ausstellung: Valentina Jaffé

Valentina Jaffé wird die nächste Ausstellung in der Reihe „Kunst im Abgeordnetenbüro“ gestalten, die am 23. September 2015, 19.30 Uhr, im Abgeordnetenhaus des Landtag in Mainz eröffnet wird.
Die Künstlerin ist 1990 in Bad Dürkheim in der Pfalz geboren und hat 2015 ihr Examen an der Staatlichen Kunstakademie Karlsruhe bei Prof. Ernst Caramelle gemacht.

26.07.2015

Unser Tag für Afrika 2015: Sabine Friedrich und Valerie Ladwig

Für unseren diesjährigen Tag für Afrika ging es für uns, Sabine und Valerie, in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Dort, ganz im Südwesten in der Nähe zur Grenze ans Saarland, gibt es ein wertvolles Gebiet mit Mooren. In einem Hangmoor hatte eine Baumfällaktion einen Graben hinterlassen, welcher sich zu einem Wasserlauf entwickelt hatte, der dem Moor Wasser entzog. Daher bestand die Gefahr, dass das Hangmoor zu trocken wird.

19.07.2015

Unser Tag für Afrika 2015: Stefanie Grimm

Mein Tag für Afrika 2015 führte mich zum Architekten-Team rund um Martin Kerbeck in Wachenheim. An einem der heißesten Tage des Jahres war ich sehr froh, den Morgen im Archiv verbringen zu können. Hier wollten Berge von Aktenordnern neu sortiert werden.

Nachmittags hatte ich dann die Gelegenheit, einige der aktuellen Baustellen in und um Bad Dürkheim zu besuchen und einen kleinen Einblick in die Arbeit vor Ort zu bekommen.

14.07.2015

Integrationskurs aus Bad Dürkheim im Landtag

Am Donnerstag, 9. Juli, beehrte der Integrationskurs der Volkshochschule im Kreis Bad Dürkheim gemeinsam mit den Lehrerinnen Annette Zisterer und Jolanta Hayes den Landtag Rheinland-Pfalz in Mainz mit seinem Besuch. Die Gruppe bestand aus 18 Erwachsenen aus aller Welt – unter anderem kamen die neuen Pfälzer aus dem Kongo, aus Syrien, Polen, Lettland, Thailand und den Philippinen.

14.07.2015

Unser Tag für Afrika 2015: MSS-Schüler des WHG

Ein Tag schulfrei – das klingt schon mal gut. Aber anstatt die Zeit faul zu Hause zu verbringen, gingen wir, acht Schüler des Kurses 11SK2 am Werner-Heisenberg-Gymnasium in Bad Dürkheim, in verschiedene Betriebe, um einen Tag lang zu arbeiten – und das für einen guten Zweck! Konkret nahmen wir an der Aktion Tagwerk – Dein Tag für Afrika teil. Die Kampagne gibt es seit 2003 und findet jedes Jahr statt - seit 2007 auch bundesweit.

30.06.2015

Ketty van Doln

Soundarttogo          Klangbuchzumhören          Performancetowatch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eröffnung am Donnerstag, 16. Juli 2015, 19.30 Uhr,
im Abgeordnetenhaus des Landtags in Mainz

Klangperformance von Ketty Van Doln (Präparierte Stimme) und Nathalia Grotenhuis (Marimba, Percussion)

26.06.2015

Kunst und Kultur gemeinsam zeitgemäß weiterentwickeln

Mit der Fortentwicklung einer vielfältigen und lebendigen Kulturszene in Rheinland-Pfalz befassten sich am Mittwochabend über 150 Gäste aus Kultur und Politik, die auf Einladung von SPD-Generalsekretär Jens Guth und Manfred Geis, dem Sprecher des Kulturforums der Sozialdemokratie, ins Gutenberg-Museum nach Mainz kamen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer zeigte sich von der enormen Resonanz begeistert und hob in ihrer Rede die große Bedeutung von Kunst und Kultur hervor, die Basis für das Zusammenleben in einer modernen Gesellschaft seien.

15.06.2015

Einladung zum Kulturforum der Sozialdemokratie mit Malu Dreyer am 24.6.2015

Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, will in ihrem Programm für die Landtagswahlen 2016 auch der Kulturpolitik einen hohen Stellenwert einräumen. Das Kulturforum der Sozialdemokratie möchte sie dabei unterstützen und lädt ein zu einer Veranstaltung am 24. Juni ins Gutenberg-Museum in Mainz.
Ich freue mich, wenn Sie Interesse haben, teilzunehmen und den Abend mitzugestalten.
Alles Nähere in der unten stehenden Einladung.

Herzlichen Gruß

Manfred Geis

14.06.2015

Für eine humane Flüchtlingspolitik - Willkommenskultur in Rheinland-Pfalz

Bei ihrer Fraktionsklausur in Berlin hat die SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz ein Impulspapier zur Flüchtlingspolitik erarbeitet und verabschiedet. Die 42 Abgeordneten sprechen sich darin unter anderem dafür aus, dass ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern ein gezieltes Angebot zur Vernetzung und Fortbildung gemacht wird. Weitere zentrale Punkte sind eine Ausweitung des Programms zur freiwilligen Ausreise von abgelehnten Flüchtlingen und die Verbesserung der Integration von Flüchtlingen in den regionalen Arbeitsmarkt.

07.06.2015

Rede zum Weltkulturerbe Mittelrheintal in der Aktuellen Stunde in der Sitzung des Landtags am 27. Mai 2015

Am 27. Mai 2015 hat der Landtag in einer Aktuellen Stunde über einen Antrag der CDU-Fraktion diskutiert, der eine Imageschädigung des Weltkulturerbes Mittelrheintal durch Aussagen des Staatssekretärs und Weltkulturerbe-beauftragten Schumacher sah. Manfred Geis redete dazu für die SPD-Fraktion:

Seiten

Manfred Geis, MdL Rheinland-Pfalz RSS abonnieren