18.12.2015

Rede zum Thema Kultur bei der Verabschiedung des Landeshaushalts 2016

"Es bleibt wenig Zeit, um über einen politischen Bereich zu reden, der chronisch unterbewertet wird: die Kulturpolitik.
Das ist angesichts aktueller politischer Entwicklungen besonders schade, weil gerade im Kulturbereich viele Menschen, viele Initiativen und Institutionen besonders engagiert mit ihren spezifischen Mitteln für Demokratie und Humanismus eintreten.

22.11.2015

5 x 5

5 Künstlerinnen und Künstler illustrieren 5 Märchen von Hans Christian Andersen

 

 

 

 


Frank Eißner  /  Franziska Neubert  /  Petra Schuppenhauer
Holzschnitte

Bodo W. Klös  /  Susanne Smajic
Radierungen

Herzliche Einladung zur Eröffnung am Donnerstag, 3. Dezember 2015, 19.30 Uhr
im Abgeordnetenhaus des Landtags in Mainz

22.09.2015

Kulturausschuss tagte im Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Der Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur war zu seiner 35. Sitzung in dieser Wahlperiode zu Gast im Arp Museum Bahnhof Rolandseck. Manfred Geis (SPD), der Vorsitzende des Ausschusses, bedankte sich für die Gastfreundschaft bei Oliver Kornhoff, dem Direktor des Museums, der nach der Sitzung eine Führung durch alle Ausstellungen im Haus anbot.

17.09.2015

SPD fordert: Es müssen endlich Taten folgen!

Resolution des SPD-Landesvorstands Rheinland-Pfalz zur Flüchtlingspolitik
Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht vor Krieg, Not oder politischer Verfolgung wie zurzeit. Viele davon wollen nach Europa und es gibt kaum Anzeichen dafür, dass sich an dieser Situation mittelfristig etwas ändern wird. Das stellt unser Land vor große Herausforderungen, aber wir Europäer/-innen sind es uns selbst schuldig aus unserer – von Krieg und Vertreibung geprägten – Geschichte zu lernen und denjenigen zu helfen, die heute unsere Hilfe brauchen.

08.09.2015

Spendenaktion beim Fairen Frühstück

So wie Manfred Geis haben viele Besucher des Marktfrühstücks am vergangenen Samstag am Stand der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V. Halt gemacht. Zum 50jährigen Jubiläum hat der Verein eine Spendenaktion gestartet, bei der ein vom Autohaus Fischer gestifteter Citroën verlost wird. "Es ist mir eine Herzensangelegenheit, diese wertvolle Organisation zu unterstützen", sagte Manfred Geis.

06.09.2015

Vorbereitungsgespräch für den Kultursommer 2016

Um den 25. Kultursommer Rheinland-Pfalz im Jahr 2016 zu planen, trafen sich Anfang September zahlreiche Kulturschaffende und -interessierte in Grünstadt-Sausenheim. Manfred Geis hatte in die craft beer-Brauerei „BrauArt“ eingeladen, wo der künstlerische Leiter des Kultursommers, Jürgen Hardeck, das Thema vorstellte: Beim „Sommer unseres Vergnügens“ ist Platz für Witz, Ulk, Komik, Parodie, Satire und vieles mehr.

25.08.2015

Einladung zum Vorbereitungsgespräch für den Kultursommer 2016

Liebe Kulturfreundinnen, liebe Kulturfreunde,
 
die Vorbereitung des „Kultursommers Rheinland-Pfalz 2016“ steht an mit dem schönen Motto „Der Sommer unseres Vergnügens“.

Auch wir in unserer Region sind eingeladen, uns mit unseren Ideen zu beteiligen.

22.08.2015

Die nächste Ausstellung: Valentina Jaffé

Valentina Jaffé wird die nächste Ausstellung in der Reihe „Kunst im Abgeordnetenbüro“ gestalten, die am 23. September 2015, 19.30 Uhr, im Abgeordnetenhaus des Landtag in Mainz eröffnet wird.
Die Künstlerin ist 1990 in Bad Dürkheim in der Pfalz geboren und hat 2015 ihr Examen an der Staatlichen Kunstakademie Karlsruhe bei Prof. Ernst Caramelle gemacht.

26.07.2015

Unser Tag für Afrika 2015: Sabine Friedrich und Valerie Ladwig

Für unseren diesjährigen Tag für Afrika ging es für uns, Sabine und Valerie, in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Dort, ganz im Südwesten in der Nähe zur Grenze ans Saarland, gibt es ein wertvolles Gebiet mit Mooren. In einem Hangmoor hatte eine Baumfällaktion einen Graben hinterlassen, welcher sich zu einem Wasserlauf entwickelt hatte, der dem Moor Wasser entzog. Daher bestand die Gefahr, dass das Hangmoor zu trocken wird.

19.07.2015

Unser Tag für Afrika 2015: Stefanie Grimm

Mein Tag für Afrika 2015 führte mich zum Architekten-Team rund um Martin Kerbeck in Wachenheim. An einem der heißesten Tage des Jahres war ich sehr froh, den Morgen im Archiv verbringen zu können. Hier wollten Berge von Aktenordnern neu sortiert werden.

Nachmittags hatte ich dann die Gelegenheit, einige der aktuellen Baustellen in und um Bad Dürkheim zu besuchen und einen kleinen Einblick in die Arbeit vor Ort zu bekommen.

Seiten

Manfred Geis, MdL Rheinland-Pfalz RSS abonnieren