Spannende Aktionen in der „Fairen Woche“

13.09.2018

Unter dem Motto „Gemeinsam für gutes Klima“ findet in diesem Jahr vom 14. bis 28. September die „Faire Woche“ statt. Bundesweit wird mit verschiedensten Aktionen von Vereinen, Initiativen, Verwaltungen und engagierten Einzelpersonen um Aufmerksamkeit für dieses drängende Problem unserer Zeit geworben. Auch in Rheinland-Pfalz finden vom Fairen Frühstück bis zum Filmabend zahlreiche Veranstaltungen statt.

Manfred Geis, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz für Eine Welt-Fragen, betont die Dringlichkeit des diesjährigen Themas: „Die Verursacher des Klimawandels sind nicht unbedingt diejenigen, die ihn auch am stärksten zu spüren bekommen. Unser Umgang mit ihm steht daher in unmittelbarem Zusammenhang mit der gesamten Frage der globalen Gerechtigkeit.“

Vor allem bei Produkten aus dem Globalen Süden sollte Konsum daher mit Bedacht geschehen, so Geis weiter. „Es ist ein großartiges Zeichen, dass die Rheinland-Pfälzer im Laufe der Fairen Woche mehr als 200 Veranstaltungen auf die Beine gestellt haben. Das zeigt uns Politikern: Es gibt ein großes Bedürfnis, diesem Thema mehr Raum zu geben.“

Im Weltladen Bad Dürkheim liegt der Fokus in der Fairen Woche auf Produkten, die – über die bloßen Rohstoffe hinaus – vollständig in Afrika hergestellt wurden, zum Beispiel Schokolade und Gewürze. Dazu wird es tägliche Verkostungsaktionen geben, genauso wie im Weltladen Grünstadt.