Unser Tag für Afrika 2017 (19): Celine Dereser

24.07.2017

"Meinen Tag für Afrika verbrachte ich im „Haus der Jugend“ in Mainz. Dort habe ich mit einer sehr engagierten und freundlichen Studentin, Viola Mangold, vom Entwicklungspolitischem Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN) die Kinderferienbetreuung geleitet. Für diesen Tag war der themenspezifische Schwerpunkt "Klima auf dem Teller". In diesem Zusammenhang haben wir den Kindern spielerisch den Unterschied zwischen natürlichem und anthropogenem Treibhauseffekt verdeutlicht. Auch zeigten wir ihnen Bilder von Menschen aus den verschiedensten Ländern mit ihrem wöchentlichen Konsumverbrauch von Nahrungsmitteln. So konnten sich die Kinder einen Überblick über die verschiedenen Ernährungsgewohnheiten der Menschen weltweit verschaffen und dessen globale Auswirkungen verstehen. Der krönende Abschluss des Tages war das gemeinsame Kochen – natürlich alles super gesund! Der Tag hat mir rückblickend unglaublich viel Spaß bereitet und ich bin froh darüber, meinen Beitrag für Afrika in so einem positivem Umfeld geleistet haben zu dürfen."