Unser Tag für Afrika (9): Zoe Benia

29.06.2017

"Es war eine tolle Erfahrung, meinen ersten von zwei 'Tagen für Afrika' beim Tanzprojekt der Tänzerin und Choreografin Elisabeth Schilling in Mainz zu verbringen. Ein Workshop im Rahmen des Landesprojekts „Jedem Kind seine Kunst“, bei dem Flüchtlingskinder im Kindergarten- und Grundschulalter in unterschiedliche Tanzrichtungen schnupperten. Am Ende des Tages zeigten wir den Eltern die einstudierten Tänze. Es hat sehr viel Spaß gemacht, die Kinder sorgenfrei und ausgelassen tanzen zu sehen und mich mitreißen zu lassen. Danke für die Vermittlung zu diesem schönen Projekt."