Wir arbeiten für die „Aktion Tagwerk“ (2): Laura Bauer, Studentin, Mertesheim

02.07.2014

Für den „Tag für Afrika“ habe ich meine Oma im Haushalt unterstützt. Zuerst habe ich für sie gekocht und danach die Küche auf Vordermann gebracht. Anschließend waren wir noch zusammen im Garten. Es hat sehr viel Spaß gemacht!