Kultur

08.09.2014

Einladung zum Kultursommer-Vorgespräch am 17.09.2014

Liebe Kulturfreundinnen, liebe Kulturfreunde, die Vorbereitung des „Kultursommers Rheinland-Pfalz 2015“ steht an mit dem Motto „Helden und Legenden“ . Auch wir in unserer Region sind eingeladen, uns mit unseren Ideen zu beteiligen. Viele von Ihnen/Euch haben vor einiger Zeit schon Informationen und Antragsformulare bekommen. Dabei hat es sich bewährt, dass wir uns gemeinsam einstimmen und vorbereiten.
24.08.2014

Grußwort von Manfred Geis zur Ausstellungseröffnung im Arp Museum

Am 22. August wurde im Arp Museum Bahnhof Rolandseck eine Ausstellung des Südtiroler Bildhauers Aron Demetz eröffnet. Manfred Geis hat dabei ein kurzes Grußwort gesprochen und empfiehlt diese Präsentation allen Kunstinteressierten.

29.07.2014

Ja zum "Grünen Wall im Westen" - Kulturausschuss tagt im Künstlerhaus Edenkoben

Der Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur unterstützte mit den Stimmen der Vertreterinnen und Vertreter der Fraktionen der SPD und der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, bei Stimmenthaltung der Vertreterinnen und Vertreter der Fraktion der CDU, das Landesgesetz zur Errichtung der Stiftung „Grüner Wall im Westen“. Er empfahl dem federführenden Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten und dem Landtag die Annahme des Gesetzentwurfs.

30.04.2014

50 Jahre Songfestival Burg Waldeck

Vor 50 Jahren, am 1. Mai 1964, fand auf Burg Waldeck im Hunsrück das erste Open-Air-Festival Deutschlands statt. Unter dem Titel „Chanson Folklore International – Junge Europäer singen“ kamen die Größen der noch jungen Liedermacherszene, unter ihnen etwa Reinhard Mey und Franz Josef Degenhardt, zusammen. Ein europäisches Musikfest mit politischer Botschaft. Bis heute stellt dieser Termin einen Meilenstein in der deutschen Folk-Geschichte dar.

16.03.2014

Liebe Kulturfreundinnen und Kulturfreunde...

...wir laden Sie und Euch herzlich ein zum

Frühlingsempfang
des Kulturforums der rheinland-pfälzischen Sozialdemokratie
am Mittwoch, 2. April 2014, 19 Uhr,
in Mainz, Villa Musica, Auf der Bastei 3

Thematisch wollen wir uns vor allem damit befassen, wie es gelingen kann, mehr und vor allem auch junge Menschen für klassische Musik zu begeistern.

Wir würden uns freuen, wenn Sie/wenn Ihr diese Einladung auch an Interessierte weiterleiten würdet.

Liebe Grüße
Manfred Geis

 

18.02.2014

Kultursommer-Erlebnisse für alle Sinne

Landesförderung für viele Projekte

Anfang Mai wird in Hachenburg im Westerwald der rheinland-pfälzische „Kultursommer 2014“ eröffnet. Auch im Landkreis Bad Dürkheim und in der Stadt Neustadt wird es viele Projekte geben, die zum Jahresmotto „Mit allen Sinnen“ vielfältige Aktionen durchführen, die vom Land finanziell gefördert werden.

22.01.2014

Erfolgsprojekt „Jedem Kind seine Kunst“ in Guntersblum

Manfred Geis bei einer Ausstellungseröffnung in Guntersblum, fotografiert von Amira Scholtz, einer der jungen Künstlerinnen, die mit anderen Kindern der örtlichen Kindertagesstätten zusammen mit der renommierten Künstlerin Cornelia Rößler im Rahmen des Landesprojekts „Jedem Kind seine Kunst“ einen Foto-Workshop gestaltet hatten.

17.01.2014

Geis: Arp Museum auch dank der Sammlung Rau auf erfolgreichem Kurs

Manfred Geis, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und Vorsitzender des Kulturausschusses im rheinland-pfälzischen Landtag, nimmt Stellung zu der Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion "Verkäufe aus der Sammlung Rau im Arp Museum":

13.12.2013

Rot-Grün unterstützt Musikschulen zum Erhalt der Musikkultur in Rheinland-Pfalz

"Die Musikschulen erfüllen wichtige kultur- und bildungspolitische Aufgaben in unseren Gemeinden, Städten und Kreisen. Sie sind öffentliche Bildungseinrichtungen, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene an Musik heranführen und zum eigenen Musizieren anregen", erklärt Manfred Geis, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion anlässlich der heutigen Plenardebatte zum Einzelplan des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur.

07.11.2013

Jugendkunstschulen - ein Schmuckstück unserer Kulturpolitik

„Welch ein Beleg für die Qualität und die Breite unserer rheinland-pfälzischen Jugendkunstschulbewegung", dieses Fazit zog Manfred Geis, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, nach dem 6. Jugendkunstschultag am 5. November 2013 in Klotten an der Mosel.

Seiten

RSS - Kultur abonnieren