Landespolitik

28.06.2014

Bibliotheken als wichtige Bildungs- und Kultureinrichtung im Land stärken

Der erste Schritt ist getan: Das Bibliotheksgesetz ist in den rheinland-pfälzischen Landtag eingebracht. Jetzt geht es weiter: Am 3.7. tagt der Kulturausschuß und beschließt formal eine Anhörung, diese findet kurz vor oder nach den Ferien statt, dann tagt nochmal der Ausschuß und der Entwurf geht zum Beschluss wieder ins Parlament.

Die Pressemitteilung der SPD-Landtagsfraktion:

Manfred Geis, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, erklärt zum Entwurf eines Bibliotheksgesetzes:

25.05.2014

775 000 Euro für Schulbau im Landkreis Bad Dürkheim

„Mit dem Schulbauprogramm des Landes stehen im Landkreis in diesem Jahr 775 000 Euro zur Verfügung. Guter Unterricht erfordert eine angenehme Lernatmosphäre. Die Mittel für den Schulbau leisten eine hervorragende Unterstützung bei der Verbesserung der schulischen Infrastruktur“, so kommentiert der SPD-Landtagsabgeordnete Manfred Geis die aktuellen Entscheidungen des Bildungsministeriums.
Wichtig sei zudem, dass die Baumaßnahmen auch der örtlichen Baubranche zu Gute kommen. „Damit leistet das Land einen Beitrag, damit die mittelständische Wirtschaft gestützt wird.“

18.02.2014

Kultursommer-Erlebnisse für alle Sinne

Landesförderung für viele Projekte

Anfang Mai wird in Hachenburg im Westerwald der rheinland-pfälzische „Kultursommer 2014“ eröffnet. Auch im Landkreis Bad Dürkheim und in der Stadt Neustadt wird es viele Projekte geben, die zum Jahresmotto „Mit allen Sinnen“ vielfältige Aktionen durchführen, die vom Land finanziell gefördert werden.

03.02.2014

Geis: Kulturelle Einrichtungen des Landes durch stabile Rahmenbedingungen gesichert

Manfred Geis, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, reagiert auf die Pressemeldung der CDU-Landtagsfraktion zur "Kulturförderung in Rheinland-Pfalz" vom Freitag, 31.1.2014:

"Die CDU-Landtagsfraktion entdeckt ihr Herz für die Kultur im Land nur theoretisch. Während ich bei vielen kulturellen Ereignissen den Eindruck habe, dass der politische Konkurrent uns großzügig das Feld überlässt, werden am Schreibtisch im Landtagsbüro der CDU sorgenvolle Blicke auf Ausstattung und Behandlung der Szene gerichtet.

31.01.2014

ILO-Kernarbeitsnormen künftig bei der öffentlichen Auftragsvergabe berücksichtigt

Auf Antrag der Landtagsfraktionen der SPD und von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN hat das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung dem Ausschuss für Europafragen und Eine Welt über die Berücksichtigung der ILO-Kernarbeitsnormen bei der öffentlichen Auftragsvergabe in Rheinland-Pfalz Bericht erstattet.

22.01.2014

Erfolgsprojekt „Jedem Kind seine Kunst“ in Guntersblum

Manfred Geis bei einer Ausstellungseröffnung in Guntersblum, fotografiert von Amira Scholtz, einer der jungen Künstlerinnen, die mit anderen Kindern der örtlichen Kindertagesstätten zusammen mit der renommierten Künstlerin Cornelia Rößler im Rahmen des Landesprojekts „Jedem Kind seine Kunst“ einen Foto-Workshop gestaltet hatten.

25.11.2013

Viel erreicht und noch viel vor - Rheinland-Pfalz: Das Land der Chancen

Eine positive Zwischenbilanz zogen Ministerpräsidentin Malu Dreyer und die stellvertretende Ministerpräsidentin Eveline Lemke heute zur Halbzeit der Legislaturperiode: „Rot-Grün regiert gut und erfolgreich. Rheinland-Pfalz ist ein starker Standort für Mensch, Natur und Wirtschaft. Gemeinsam haben wir bereits viel erreicht für die Menschen in unserem Land. Auch in der zweiten Regierungshälfte werden wir die Stärken von Rheinland-Pfalz weiterentwickeln, damit es ein Land der Chancen bleibt. Es ist unsere Verpflichtung, den nächsten Generationen Zukunftsperspektiven zu gewähren.

Seiten

RSS - Landespolitik abonnieren