Praktikanten

26.01.2017

Praktikantentagebuch (1)

Aileen Kristin Burghardt und Clara Zelinskli, Schülerinnen der 12. Klasse des Leininger Gymnasiums Grünstadt, geben einen Einblick in den ersten Praktikumstag bei einem Landtagsabgeordneten:

Unser erster Tag im Landtag

04.09.2016

Was man in 24 Stunden alles erleben und lernen kann - Ein Tag im Abgeordnetenhaus des Landtags Rheinland-Pfalz

Am Mittwoch, den 31. August, steige ich kurz vor neun Uhr in Schifferstadt in den Zug Richtung Mainz. Mein Ziel: Der Landtag und sein Abgeordnetenhaus. Im Kopf gehe ich nochmals durch, wie der Tag wohl ablaufen wird. Sicher viele neue Eindrücke, fremde und bekannte Menschen, viele davon vielleicht unnahbar. Dazu Themen, denen ich nicht folgen kann, da sie über meinen Horizont hinausgehen.

15.02.2015

Praktikantentagebuch: Isabelle Heß und Christoph Wohninsland

Ende Januar/Anfang Februar 2015 haben Isabelle Heß aus Ellerstadt und Christoph Wohninsland aus Lambsheim, beide in der 12. Klasse IGS Ludwigshafen, ein Praktikum bei Manfred Geis gemacht.

Hier sind ihre Berichte (und eine interessante Meinungsumfrage):

Die erste Woche (Christoph Wohninsland)

07.12.2014

Praktikanten bei Manfred Geis: Helena Geisler

In der Zeit zwischen ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr in der Kultur (FSJ Kultur) und dem Studium wollte Helena Geisler Kultur- und Bildungspolitik am Entstehungsort kennenlernen. Deshalb machte sie ein dreiwöchiges Praktikum bei Manfred Geis. Ihre Erfahrungen hat sie in einem lesenswerten Bericht festgehalten:

 

1. Dienstag

02.08.2014

Schülerpraktikanten der IGS Enkenbach bei Manfred Geis

Ferris Pedro, 11. Klasse:
"Das Praktikum hat mir gut gefallen. Als Praktikant bekam ich einen guten Einblick in das Leben eines Landtagsabgeordneten. Das besteht in Mainz hauptsächlich aus Fraktionssitzungen, Arbeitskreisen, Ausschüssen , Plenarsitzungen etc. Viele Themen sind sehr interessant, viele aber auch nicht. Wie man sehen konnte, hat jeder Politiker sein Fachgebiet, auf das er spezialisiert ist und sich dafür stark macht.
19.07.2014

Leas Praktikantentagebuch (4)

Montag, der 14.07.2014

Mit Ute Bahrs, der Geschäftsführerin des Bibliotheksverbandes Rheinland-Pfalz, dessen Vorsitzender Manfred Geis ist, fuhren wir um viertel vor neun von Bad Dürkheim nach Diez an der Lahn zur Eröffnung des siebten „Lesesommers Rheinland-Pfalz“.

12.07.2014

Leas Praktikantentagebuch (1)

Lea Rettig aus Friedelsheim geht in die neunte Klasse des WHG und macht vom 7. – 18. Juli 2014 ein Praktikum bei Manfred Geis. In ihrem Tagebuch hält sie ihre Eindrücke fest.

Montag, 7.7.14

07.06.2014

„Abgeworben“ vom Landtag

Laura Zuber, frischgebackene Abiturientin aus Alzey, hat neben ihrem „offiziellen“ Praktikum in der Öffentlichkeitsarbeit des Landtags, auch die Chance genutzt, bei Manfred Geis einen Einblick in die Arbeit eines Abgeordneten und einer Landtagsfraktion zu gewinnen, dabei war sie auch eine kluge und engagierte Unterstützerin bei vielen Aktivitäten. Hier ihre Eindrücke:

19.07.2013

Laura Kany und Caroline Theobald in:

"Unser turbulentes Praktikum bei Manfred Geis"

Vom 25. Juni - 4. Juli durften wir beide, Schülerinnen der 11. Klasse der IGS Enkenbach-Alsenborn, bei Manfred Geis, unserem Landtagsabgeordneten, ein Praktikum machen.

Montagmorgens ging es los und wir beide waren schon tierisch gespannt, was uns denn so alles erwarten würde.

RSS - Praktikanten abonnieren