Reden im Parlament

18.12.2015

Rede zum Thema Kultur bei der Verabschiedung des Landeshaushalts 2016

"Es bleibt wenig Zeit, um über einen politischen Bereich zu reden, der chronisch unterbewertet wird: die Kulturpolitik.
Das ist angesichts aktueller politischer Entwicklungen besonders schade, weil gerade im Kulturbereich viele Menschen, viele Initiativen und Institutionen besonders engagiert mit ihren spezifischen Mitteln für Demokratie und Humanismus eintreten.

07.06.2015

Rede zum Weltkulturerbe Mittelrheintal in der Aktuellen Stunde in der Sitzung des Landtags am 27. Mai 2015

Am 27. Mai 2015 hat der Landtag in einer Aktuellen Stunde über einen Antrag der CDU-Fraktion diskutiert, der eine Imageschädigung des Weltkulturerbes Mittelrheintal durch Aussagen des Staatssekretärs und Weltkulturerbe-beauftragten Schumacher sah. Manfred Geis redete dazu für die SPD-Fraktion:

26.09.2014

Rede von Manfred Geis bei der Verabschiedung des Landesgesetzes zur Errichtung der Stiftung „Grüner Wall im Westen – Mahnmal ehemaliger Westwall“ am 25. September 2014

Wir sind einen guten Weg gegangen! Gemeinsam, mit Diskussionen! Das ist gut so! Im Januar 2013 hatten wir mit dem damaligen Ministerpräsidenten Kurt Beck eine sehr harmonische Veranstaltung in Bad Bergzabern, die die Vereinbarung zwischen Bund und Land besiegelte – und bejubelte! Ich erinnere mich an keine negative Stimme, umgekehrt an die - offen oder vorsichtiger hinter vorgehaltener Hand - ausgesprochene Einschätzung: Wir sind gut bedient worden! Besser gesagt: Unsere Leute haben gut verhandelt mit dem Bund und eigentlich mehr herausgeholt, als vorher zu erwarten war.

28.06.2014

Bibliotheken als wichtige Bildungs- und Kultureinrichtung im Land stärken

Der erste Schritt ist getan: Das Bibliotheksgesetz ist in den rheinland-pfälzischen Landtag eingebracht. Jetzt geht es weiter: Am 3.7. tagt der Kulturausschuß und beschließt formal eine Anhörung, diese findet kurz vor oder nach den Ferien statt, dann tagt nochmal der Ausschuß und der Entwurf geht zum Beschluss wieder ins Parlament.

Die Pressemitteilung der SPD-Landtagsfraktion:

Manfred Geis, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, erklärt zum Entwurf eines Bibliotheksgesetzes:

15.05.2014

Kritische Erinnerung an den „Westwall“ wird gesichert

Rede von Manfred Geis zur Einbringung des Landesgesetzes zur Errichtung der Stiftung „Grüner Wall im Westen“ am 14. Mai 2014

Manchmal kann man politische Entwicklungen angemessen personalisieren und auf eine Person direkt beziehen. Niemand wird ernsthaft widersprechen wollen, wenn ich sage: Kurt Beck sei Dank für die Entwicklung bis hin zur Errichtung der Stiftung „Grüner Wall im Westen“.

15.12.2013

Haushaltsrede "Kultur" bei der Landtagssitzung am 12. Dezember 2013

Bei der Verabschiedung des Landeshaushalts 2014/15 im rheinland-pfälzischen Landtag sprach Manfred Geis für die SPD-Fraktion zum Thema Kulturhaushalt. Hier seine Rede im Wortlaut:

"Kultur - das ist wahrlich nicht das Feld, das die Landespolitik und die Medien bewegt. Aber es gibt einzelne Themen und Situationen, die gut geeignet sind, richtig Aufsehen zu erregen - und dann auf einmal interessieren sich ganz viele für die Kultur. Und es wird bewußt, was fehlen würde, gäbe es kein Theater mehr in Trier oder keine Musikschule in Freinsheim.

RSS - Reden im Parlament abonnieren